Archiv

19.11.2009

CDU-Fraktion wehrt sich gegen den Vorwurf des Stimmenkaufs

Den Vorwurf, die Wahl des Kulturdezernenten mit Fragen der Fraktionsfinanzen verquickt zu haben, weist der CDU-Fraktionsgeschäftsführer Heribert Piel entschieden zurück. Anonym würden Vorwürfe erhoben, die nur dazu dienen, einen neuen Kulturdezernenten zu diskreditieren.


19.11.2009

CDU-Fraktion wehrt sich gegen den Vorwurf des Stimmenkaufs

Den Vorwurf, die Wahl des Kulturdezernenten mit Fragen der Fraktionsfinanzen verquickt zu haben, weist der CDU-Fraktionsgeschäftsführer Heribert Piel entschieden zurück. Anonym würden Vorwürfe erhoben, die nur dazu dienen, einen neuen Kulturdezernenten zu diskreditieren.


13.11.2009

SPD schuld am scheitern von Rot/Grün

Hans Schippmann: Koalitionsverhandlungen Rot/Grün sind an SPD gescheitert/ SPD bleibt Beweis für Finanzkompetenz schuldig/SPD-Wischi-Waschi-Finanzpolitik der letzten Jahre


12.11.2009

CDU stellt Ute Baukelmann als Landtagskandidatin auf

Nachdem der Stadtbezirksvorstand der CDU Essen-West Ute Baukelmann bereits im August einstimmig als Landtagskandidatin für den Landtagswahlkreis 67 nominiert hatte, trafen sich am Dienstagabend, 10.11.2009, die Mitglieder der CDU im Wahlkreis 67 zur Wahlkreiskonferenz. In der von Integrationsbeauftragten Thomas Kufen geleitet Sitzung wurde die Holsterhauser Ratsfrau Ute Baukelmann mit 90% der Stimmer gewählt.


11.11.2009

Rot-Grün gescheitert

Zum Scheitern der Verhandlungen über ein Rot-Grünes Rathausbündnis bemerkt der Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion, Thomas Kufen: „Der scheinbare Wahlsieger SPD steht zehn Wochen nach der Kommunalwahl mit leeren Händen da.


15.09.2009

Ute Baukelmann soll Landtagskandidatin werden

Nach der Wahl ist vor der Wahl. Die Bundestagswahl ist noch nicht gelaufen, da wirft die Landtagswahl ihren Schatten schon voraus. Für die Wahl am 09.05.2009 werden in den kommenden Wochen die personellen Weichen gestellt.



Vorherige Seite